top of page

Zwei Heimspiele, Null Punkte

22.10.2023


TV Fränkisch-Crumbach II - Türkiyemspor Breuberg 1:4 (0:1)

22.10.2023


Die Zwott empfing mit Türk. Breuberg die nächste Spitzenmannschaft in Folge. Die Partie gestaltete sich zunächst äußerst ausgeglichen. Nach und nach übernahm die Zwott aber sogar das Ruder und erspielte sich gute Gelegenheiten. Doch es war der Gast aus Breuberg, der in der 30. Minute den ersten Treffer des Tages markieren durfte. Eine Hereingabe wurde nicht konsequent genug geklärt und so landete der Ball über Umwege bei Fatih Yarar, der den Ball über TV-Keeper Durkan ins lange lupfte. Das Spiel war in der Folge ausgeglichen ohne weitere Highlights, wodurch es mit dem knappen Rückstand von 0:1 aus Sicht des TV in die Pause ging. Nach der Halbzeit ging es ähnlich weiter, beide Teams neutralisierten sich weitgehend. Doch in der 58. Minute wurde Michael Henschke links im Strafraum freigespielt und erzielte von da per Flachschuss den Ausgleich für den TV. Die Freude hielt jedoch nicht lang, da Breubergs Torjäger Abdulkadir Kankaya per Kopf nach einer Ecke die erneute Führung für den Gast erzielte. Der TV bemühte sich nun den Ausgleich zu erzielen, doch man spielte nicht mehr so konzentriert nach vorne wie zuvor. Breuberg machte es in der 79. Minute besser und nutzte in Person von Salih Kankaya einen groben Schnitzer der Crumbacher Hintermannschaft zum 3:1 für den Gast. Den Schlusspunkt in der 89. Minute setzte der nach Einwechslung umtriebige Breuberger Sianz Ali Oglou, der das vierte Tor und somit den Endstand für Türkiyemspor erzielte. 

Insgesamt zeigte die Zwott eine grundsolide Leistung und verlor am Ende wahrscheinlich zwei Tore zu hoch. Man zeigte in den letzten zwei Spielen, dass man gegen die großen Kaliber auch spielerische Lösungen findet und Probleme bereiten kann. Dies gilt es nun mitzunehmen in die „Wochen der Wahrheit“, in denen man gleich drei Abstiegskonkurrenten in Folge bespielt!


Aufstellung: Durkan, Kaluza (76. Zörgiebel), J. Zang, Preljevic, Kowarsch (83. Eitenmüller), Hamidyar (21. M. Zang), Tunjic, Mi. Henschke, Bräunig, Karakas, Wilferth


TV Fränkisch-Crumbach - TSV Altheim 0:2 (0:1)

22.10.2023


Die Erste empfing zu ihrem zwölften Spiel mit dem TSV Altheim ebenfalls eines der Spitzenteams in ihrer Liga. In der Vergangenheit trat man gegen den TSV gut auf, doch holte keine Punkte. Dies galt es nun zu ändern. Der Start verlief jedoch alles andere als optimal, denn die Altheimer erzielten mit der ersten Möglichkeit in der zweiten Minute schon die Führung. Nach einer Ecke brachte Tugay Barak den Ball im Crumbacher Gehäuse unter. In der Folge brauchte der TV ein wenig, um wieder ins Spiel zu finden. Nach einer Weile begann man, sich nach und nach Chancen zu erspielen. Doch entweder setzte man sie nicht auf das Tor oder man scheiterte am stets wachsamen TSV-Schlussmann Jan Schickedanz. Dies zog sich so bis zum Pausenpfiff von Schiedsrichter Miller. Nach dem Seitenwechsel war es ein ähnliches Bild, weiterhin auf Augenhöhe, ohne jedoch die großen Highlights in Form von. Chancen. Zu allem Überfluss bekam der Gast mit dem Abpfiff noch einen Elfmeter zugesprochen. Der eingewechselte Hendrik Makolli verwandelte vom Punkt und erhöhte auf den Endstand 2:0 aus Sicht der Altheimer. 

Unglücklicher Verlauf der Partie, da für den TV erneut deutlich mehr drin gewesen wäre, da Altheim auch nicht sonderlich stark aufspielte. Nun gilt es, weiterhin dran zu bleiben und in den kommenden Wochen gegen die direkte Konkurrenz zu punkten!


Aufstellung: Rapp, Can, Grosse Brauckmann, Gölz, G. Mattia de Luca, Seeger (69. Heid), Keil (76. T. Mattia de Luca), Matuschkiewitz, Rauch (65. L. Katzenmeier), Max. Henschke, A. Henschke,

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sechs Punkte in der Ferne

FV Mümling-Grumbach II - TV Fränkisch-Crumbach II 1:4 (1:2) TV Hetzbach - TV Fränkisch-Crumbach 1:3 (1:2) 12.11.2023 FV Mümling-Grumbach II - TV Fränkisch-Crumbach II 1:4 (1:2) 12.11.2023 Für die Zwot

Zweite siegt wieder, Erste erneut Remis

TV Fränkisch-Crumbach II - SG Bad König/Zell II 2:1 (1:0) TV Fränkisch-Crumbach - FV Eppertshausen 0:0 (0:0) 05.11.2023 TV Fränkisch-Crumbach II - SG Bad König/Zell II 2:1 (1:0) 05.11.2023 Für die Zwo

Mit viel Moral zu vier Punkten

KSV Haingrund - TV Fränkisch-Crumbach II 3:6 (2:2) Germania Ober-Roden II - TV Fränkisch-Crumbach 3:3 (2:2) 29.10.2023 KSV Haingrund - TV Fränkisch-Crumbach II 3:6 (2:2) 29.10.2023 Die Zwott fuhr zu i

bottom of page